Emmy Awards als gigantische

Stars & Glamour

Emmy Awards als gigantische "Heidi Klum"-Show

Die 60. Emmy Awards in Hollywood: Sie sind die Oscars der Fernsehbranche, fast so glamourös wie die Filmpreise der Kritiker. Auf dem Red Carpet stiegen Amerikas größte TV-Stars sich fast auf die Füße. Das "Ärzte-Team" aus Grey's Anatomy, die Desperate Housewives und die Stars aus Sex and the City, Charlie Sheen, Christina Applegate, Tom Hanks, Mark Wahlberg – jeder, der im US-Fernsehen etwas zählt, war dort.

Stars & Glamour bei den Emmys

slideshowsmall

Klumsche PR-Show
Topmodel Heidi Klum durfte da nicht fehlen. Sie präsentiert im amerikanischen Fernsehen die Show Project Runway, das Pendant zu ihrer Pro7-Sendung Germany's Next Topmodel. Sie ging zwar leer aus, alle Aufmerksamkeit des erlesenen Publikums gehörte dennoch ihr: Auf der Bühne ließ Heidi sich medienwirksam auszuziehen, dann folgte auch noch ein gekonnter Sturz – natürlich festgehalten von allen verfügbaren Kameras. Damit wurden die Emmy Awards zum gigantischen Klum-Spektakel. Sie ist eben nicht nur schön, sondern weiß, wie sie sich perfekt in Szene setzt.

Emmy-Awards als gigantische Heidi-Show

slideshowsmall

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum