denise richards

Fliegender Laptop

Denise Richards verletzt Oma

Die Schauspielerin hatte Streit mit Paparazzi und warf deren Laptops vom Balkon, ohne nach unten zu schauen. Folge: Richards traf eine 80-jährige Frau.

Die Ex-Frau von Hollywood-Star Charlie Sheen dreht zurzeit in Vancouver mit Busenwunder Pamela Anderson den Film «Blonde And Blonder» und soll sich über zwei nicht genehmigte Paparazzi am Set im River Rock Casino Resort geärgert haben. Laut Corporal Peter Thiessen, dem Pressesprecher der Royal Canadian Mounted Police in Richmond, hat die aufgebrachte Richards den Fotografen ihre Laptops weggerissen und die Geräte vom Balkon geworfen, die «eine 80-jährige Dame im Rollstuhl am Arm trafen».

Die Frau sei jedoch «nicht daran interessiert gewesen, Anzeige zu erstatten, und erlitt nur leichte Verletzungen». Nachdem die Polizei Richards und Anderson befragt hatte, erklärte sich die Produktionsfirma des Films bereit, für den Schaden an den Computern aufzukommen. Howard Blank von der Filmfirma: «Niemand wurde ernsthaft verletzt. Der Vorfall wird völlig übertrieben. Vorsichtshalber wurde ein Krankenwagen gerufen, das ist Routine. Niemand wurde ins Krankenhaus gebracht. Es ist alles in Ordnung.