Barbara Meier: XL-Ausschnitt auf Instagram

Fans kritisieren tiefe Einblicke

Barbara Meier: XL-Ausschnitt auf Instagram

Die 34-jährige Ex-GNTM-Gewinnerin Barbara Meier sorgt mit offenherzigem Look für eine hitzige Diskussion im Netz. 

Auf einem kürzlich auf Instagram geposteten Foto lässt Model Barbara Meier erneut tief blicken. 
 
 
Auf dem Foto zeigt sich die Schauspielerin lässig, mit einem Skript in der Hand, auf einen sichtlich gemütlichen Ledersessel. „Text lernen für mein neues Filmprojekt“, betitelt die 34-Jährige den von ihr geteilten Schnappschuss. 
 

Fan-Kritik via Instagram

Aber nicht allen Fans gefällt das freizügige Posting des Models. Viele ihrer Follower kritisieren den offenherzigen Look der 34-jährigen frischgebackenen Mama. 
 
Mit Kommentaren wie: „Für mich etwas too much, sorry. Weniger ist oftmals mehr“ oder:  „…weniger hätte mehr Stil“, kritisieren Barbaras Follower ihr Posting mit XXL-Ausschnitt. 
 
Ein männlicher User spottet beispielsweise mit dem folgenden Worten über das Foto der 34-Jährigen: „Ich habe auch immer ohne BH gelernt. Ging bei immer besser. Allerdings bin ich ein Mann...“. 
 

Zuspruch und Komplimente

Neben den vielen an kritischen Fan-Kommentaren, ergreifen nun allerdings immer mehr Follower Partei für das Model: „Wenn man tolle "Hupen" hat, soll man sie auch zeigen! Die Frauen welche hier negativ schreiben sind nur neidisch, da sie selbst nur "Quarktaschen" haben.“, schreibt eine Userin. 
 
Eine andere argumentiert folgend: „Also jeder sollte sich doch so zeigen können wir er möchte und wenn es jemanden nicht gefällt dann muss er hier nicht unangemessene Kommentare abliefern... Ich finde es totschick... ???? Warum soll sie nicht so angezogen sein? Nur weil sie Mama ist? Blödsinn!!!“.  
 
Auch Kommentare wie „Du siehst verdammt gut aus liebe Barbara“ und „Wow! Das ist wirklich ein richtig tolles Foto!“ zeigen, dass die Freizügigkeit des Models, die manchen Followern scheinbar „too-much“ ist, mitunter auch gut ankommt. 
© Katharina Schiffl