Nino de Angelo

Ehe-Drama

De Angelo: Trennung mit Polizei-Einsatz

Das Liebes-Comeback ist mal wieder gescheitert: Mega-Zoff mit Frau.

Ein Drama in vielen Akten: Nino de Angelo (53) steht mal wieder vor den Trümmern seiner Ehe. Auch der dritte  Versuch einer Versöhnung ist gescheitert - mit einem Knall. Wie die Bild Zeitung berichtet, musste am Sonntag sogar die Polizei anrücken, weil ein Streit mit seiner Frau Larissa eskaliert war. 

Schläge 

Der Schlagerstar wollte Sonntagfrüh einige persönliche Dinge aus der gemeinsamen Wohnung holen. Dazu hatte er einen Kleintransporter organisiert. Dabei kam es zu einer Auseinandersetzung. Larissa soll Nino dabei gegen den Kopf geschlagen haben. Die Polizei wurde gerufen und nahm eine Anzeige wegen Körperverletzung gegen Larissa (32) auf. 

Nino de Angelo wollte den Vorfall nicht kommentieren. Er sagte lediglich, dass er und seine Frau festgestellt haben, dass es nicht mehr miteinander funktioniert. Zumindest das ist unbestritten.