Barbara Meier: Tanzpause wegen Todesfall

Let's Dance

Barbara Meier: Tanzpause wegen Todesfall

Das Model setzt diese Woche aus, trotzdem muss ein Paar Show verlassen.

Model  Barbara Meier  setzt diese Woche bei der Tanzshow Let's Dance aus. Der traurige Grund: Ihre Oma (90) ist verstorben. Laut Bild hatten die beiden eine sehr gute Beziehung, die Oma war Barbaras Vertraute. Das Begräbnis soll am Freitag stattfinden. 

Ehrensache

Barbara Meier: "Es tut mir unglaublich leid, dass ich in dieser Woche nicht bei Let’s Dance tanzen kann, ich habe mich sehr auf diesen Tanz gefreut. Ich möchte nach dieser schrecklichen Nachricht aber natürlich jetzt bei meiner Familie und für meine Eltern da sein. Meine Oma war einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich möchte ihr jetzt die letzte Ehre erweisen. Ich freue mich aber sehr, dass ich in der nächsten Woche wieder bei Let’s Dance dabei sein darf."

Kylie Minogue tritt auf

Showact der vierten Live-Show ist Australiens Super-Sexy-Export Kylie Minogue mit ihrer aktuellen Single Dancing. Außerdem gibt es beim "90er Jahre-Special: Boys vs. Girls" ein Tanzbattle. Die Jungs und die Mädchen treten in zwei Gruppen gegeneinander an. Nächste Woche soll es für das Model und ihren Profi-Partner  Sergiu Luca  dann wieder weitergehen in der Show. Das Tanzpaar wird als Favoriten auf den Sieg gehandelt.  

Vorfreude

Vor ein paar Tagen freute sich Meier auf die Show und zeigte es ihren Fans.