Liebes-Aus: Jetzt spricht Micaela

ÖSTERREICH-Talk

Liebes-Aus: Jetzt spricht Micaela

Nach der RTL-Show „Sommerhaus der Stars“ trennte sich das Promipaar.

Schock. „Ja, wir sind nach wie vor getrennt“, bestätigt Promi-Nackedei Micaela Schäfer (34) das Liebes-Aus gegenüber ­ÖSTERREICH. Seitdem sie mit ihrem Verlobten Felix Steiner aus dem Sommerhaus der Stars flog, hängt der Haussegen schief.

© Getty Images
Felix Steiner und Micaela Schäfer waren verlobt.

Den Grund dafür kennt Micaela: „Wir haben in unserer Beziehung nie zusammengelebt. Es war das erste Mal für uns. Und dann auch gleich 24 Stunden am Tag und im Fernsehen“, so Schäfer.

Sex-Beichte. Dazu kam, dass Schäfer einem Millionenpublikum eröffnete, dass sie mit einem Mann noch nie zum sexuellen Höhepunkt kam. Eine „Watschen“ für ihren Freund Felix.

© all
Micaela Schäfer in sexy Pose.

„Ich habe vielleicht ein wenig zu offen über Sex geredet. Aber Felix wusste nach ein paar Jahren Beziehung von meinem Problem. Es ist nicht so, dass er es erst jetzt erfahren hat“, rechtfertigt sich das Erotik-Model.

© all
Micaela findet auch Frauen heiß.

Comeback? Ganz abschreiben will sie die Beziehung noch nicht. „Ich glaube definitiv an eine gemeinsame Zukunft. Wir haben jetzt Zeit zum Nachdenken, und meine Gefühle für Felix sind noch sehr stark“, hofft Micaela auf ein Liebes-Comeback. Das könnte bei einem geplanten Urlaub mit Felix und Freunden Anfang September seinen Lauf nehmen.