Heidi Günther Klum

Versöhnung?

Nach Streit: Heidi Klum arbeitet wieder mit Papa Günther

Versöhnung im Hause Klum? Heidi und Günther arbeiten wieder gemeinsam!

Klum Papa Günther fehlte bei der  Traumhochzeit  seiner Tochter Heid Anfang August. Diese Nachricht lag wie ein Schatten über der romantischen Feierlichkeit.

Klum: Doch nur Knieprobleme?

Zuerst hieß es, dass Günther wegen Knieproblemen und einer darum bald stattfindenden OP in Deutschland geblieben sei. Doch Fotos des 73-Jährigen zeigten ihm beim Einkauf im Baumarkt und an einer Tankstelle. Dann war die Rede davon, dass sich Tochter und Vater verkracht hätten.

Streitigkeiten 

Deutsche Medien berichteten in den  Tagen nach der Hochzeit  von einem Streit im Hause Klum, der zum Fernbleiben des Vaters geführt habe. Es soll dabei um die Wahl des Schwiegersohnes gegangen sein. Tom dürfte - ähnlich wie Papa Günther - ein Alphamännchen sein. Zwei starke Charaktere sollen aufeinanderprallen und dazwischen steht... Heidi. Günther ist nicht nur Heidis Vater, sondern seit vielen Jahren auch ihr Manager. Steht in Geschäftsfragen an ihrer Seite, ist knallharter Verhandler, seit sie in den 90er-Jahren mit dem Modeln begann.

Alles wieder gut?

Doch nun wurde Günther Klum zusammen mit Heidi in Deutschland gesichtet. Die Modelmama ist derzeit in München für ein erstes großes Casting ihrer Modelshow "Germany's Next Topmodel" unterwegs. Am Set schien laut der Bild alles bestens zu laufen bei Familie Klum. Mama Erna, Papa Günther, Heidi und Tom zeigten sich Handyfotos, redeten miteinander. Eine Sprecherin der Castingshow erklärte: "Günther Klum ist in München. An seiner Rolle vor Ort hat sich nichts geändert."