Pamela Anderson Harald Verena Beck

Schönheits-OP

Anderson beim Austo-Beauty-Doc

Schönheitschirurg Harald Beck nahm Pamela Anderson genau unter die Lupe.

Erst vor Kurzem verzauberte Pamela Anderson (50) mit Magier Harald Klok das Publikum in der Wiener Stadthalle. Um noch bezaubernder zu werden, traf sie nun Beauty-Doc Harald Beck und dessen Gattin Verena Beck im Grand Hotel zum Lunch. In einem gut zweistündigen Gespräch informierte sich die berühmte Badenixe über neueste Technologien im Beauty-Bereich. Nicht umsonst sieht die 50-Jährige heute immer noch um vieles jünger aus. Einige Schönheitseingriffe hat Pamela bereits hinter sich: „Meine Brüste sind das, was ich an meinem Körper am schönsten und zugleich am schrecklichsten finde. Ich liebe sie und hasse sie zugleich“, sagte Anderson einst gegenüber Heat.

Eingriff

Neben den Brüsten ließ sie sich auch schon die Nase korrigieren, die Zähne aufhellen und Kollagen spritzen.

Angetan vom Gespräch mit Harald Beck, versprach Pam, dass sie bald wiederkommen werde. Wir sind gespannt, was sie als Nächstes machen lässt.