Weltstars erobern Croisette in Cannes

VIP-Reigen

Weltstars erobern Croisette in Cannes

Banderas, Allen und Hayek sind schon in Cannes - Jolie und Pitt im Anflug.

Festival. Krise? Welche Krise? Die mageren Zeiten sind vorbei und die Filmwelt zeigt sich wieder von ihrer schönsten Seite. So werfen honorige Namen gepaart mit der Sonne an der französischen Côte d’Azur ein besonders schönes Licht auf die Croisette bei den 64. Filmfestspielen von Cannes .

Diashow: Stars in Cannes: Filmfestspiele mit Jolie, Pitt, De Niro, Thurman, Depp, Cruz

Stars in Cannes: Filmfestspiele mit Jolie, Pitt, De Niro, Thurman, Depp, Cruz

×

    Top-Jury
    Gleich zu Beginn war der Rummel groß, als sich die Jury den Fotografen stellte. Präsident ist heuer kein Geringerer als der große Robert De Niro. Flankiert von Stars wie Uma Thurman oder Jude Law, der zuletzt bei Dreharbeiten Wien unsicher machte.

    Auf dem roten Teppich des Palais des Festivals traf man sich mit seinesgleichen. Woody Allen präsentierte den Eröffnungsfilm Midnight in Paris mit Owen Wilson und Adrien Brody.

    Heute kommt Jolie
    Kampflächeln war auch bei Antonio Banderas und Salma Hayek angesagt – sie promoten ihren Streifen Puss in Boots. Doch der Promi-Reigen in Cannes geht munter weiter. Noch erwartet werden: Johnny Depp, Sean Penn, Penélope Cruz, Jodie Foster sowie bereits heute Angelina Jolie.