Stars in Cannes: Erste Hollywood-Gäste

Die Stars sind da

Carla Bruni: Fehlt sie in Cannes wegen Baby?

DIASHOW: Hollywood stürmt Cannes - Filmfestival startet, Bruni fehlt.

Cannes ist schon im Filmfestfieber , die ersten Stars sind da! Doch noch interessiert alle Welt sich für eine Dame, die durch Abwesenheit glänzt: Carla Bruni, die Ehefrau Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy wird nicht kommen. Dabei zeigt Woody Allen heuer seinen neuesten Streifen, in dem sie eine Nebenrolle hat. Dafür muss es doch einen guten Grund geben.

Baby-Gerüchte
Seit Wochen rätselt man über eine Schwangerschaft. Kommt Carla heuer nicht, weil sie wirklich schwanger ist? Ihre Begründung lässt jedenfalls reichlich Raum für weitere Spekulationen: "Ich bedauere es, aber ich kann aus persönlichen Gründen nicht." Dann setzte sie nach: "Aus beruflichen Gründen, leider."

In Cannes passt die Stimmung auch ohne Carla: Bei strahlendem Sonnenschein präsentierten Antonio Banderas und Salma Hayek Puss in Boots (Der gestiefelte Kater), den neuesten Streich von DreamWorks. Ein bezauberndes Shrek-Spin-off mit den Stimmen der beiden Stars.

Diashow: Stars in Cannes: Filmfestspiele mit Jolie, Pitt, De Niro, Thurman, Depp, Cruz

Stars in Cannes: Filmfestspiele mit Jolie, Pitt, De Niro, Thurman, Depp, Cruz

×

    Ebenfalls gesehen: Robert De Niro, Uma Thurman und Jude Law.

    Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

    ×