Queen Elisabeth II.

Erstes Bild seit Prinz Philips Begräbnis

Die Queen hat endlich ihr Lächeln zurück!

Queen Elizabeth II. zeigte sich erstmals seit der Beerdigung ihres Mannes. 

Stark. Dass sie die Ruhe in Person ist, bewies Queen Elizabeth II. (95) gestern Nachmittag bei einem Videotelefonat mit Sara Affoue Amani, der Botschafterin der Elfenbeinküste und anderen wichtigen Vertretern aus unterschiedlichsten Ländern.

Trauerkleidung abgelegt

Zehn Tage nach dem Begräbnis ihres Mannes überrascht die Königin dabei mit einem strahlenden Lächeln. Die schwarze Trauerkleidung hat Elizabeth II. zudem abgelegt und gegen ein hellblaues Blümchenkleid getauscht. Auch wenn es das erste Foto von Elizabeth II. seit der Beerdigung ist, heißt das nicht, dass sie dazwischen nicht auch schon gearbeitet hat. Wenn man den britischen Medien Glauben schenkt, war sie bereits nach vier Tagen wieder in Amt und Würden, als sie ihren Mitarbeiter Earl Peel in den Ruhestand schickte.

Auch William und Kate nehmen Termine wahr

Auch Prinz William (38) und Herzogin Kate (39) stürzten sich gestern in die Arbeit. Das Paar besuchte die Manor Farm in der Nähe der Grafschaft County Durham. Dort erkundeten die beiden die Umgebung auf einem Traktor und streichelten Schafe. Nur um Prinz Harry und seine Meghan wurde es jetzt still.