Movember: Stars mit Schnauzer für Charity

Bärtige Promis

Die Stars im Movember-Fieber

Für den guten Zweck lassen sich Bode Miller & Co einen Schnauzer stehen.

Auch diesen November darf man sich nicht wundern, wenn man plötzlich all seine normalerweise glattrasierten Lieblings-Promis mit den schönsten Schnauzern sieht. Denn es ist wieder 'Movember' angesagt. 30 Tage lang sollen die Männer ihren besten Schnurrbart wachsen lassen und so fleißig die Werbetrommel schlagen, um Spenden für Prostata-Krebs-Organisationen zu sammeln. Und Hollywood macht schon brav mit!

Haarig
Für den guten Zweck machen die Promis ja fast alles. Und Hollywoods Herren der Schöpfung freuen sich bestimmt, ihren Bartwuchs mal wieder so richtig wuchern lassen zu können ohne sich dafür rechtfertigen zu müssen - schließlich machen sie es nicht für sich, sondern für Charity. Schauspieler wie der Homeland-Star Damian Lewis und Clive Owen darf man schon mit einem schicken Schnurrbart bewundern.

Diashow: Movember: Schnauzer für den guten Zweck

Clooney-Ex Stacy Keibler sieht auch mit Bart sexy aus.

Der spanische Fußballer Iker Casillas engagiert sich auch im Movember.

Ski-Star Bode Miller.

Der österreichischer Eishockey-Star Michael Grabner.

Schauspieler Clive Owen braucht den Schnurrbart gleich für seinen neuen Film. Das trifft sich ja gut.

Schauspieler Damian Lewis.

Auch Model Kate Upton macht mit (auch wenn sie sich keinen echten Schnurrbart stehen lassen kann).

Auch Ski-Star Bode Miller und Österreichs Eishockey-Export Michael Grabner sind schon auf den Zug aufgesprungen - ihre Oberlippe ziert ebenfalls ein Schnauzer. Die Damen, die auf die Spendenaktion aufmerksam machen wollen, müssen leider ein bisschen erfinderischer sein - die meisten von ihnen sind (zum Glück) nicht mit dichtem Bartwuchs gesegnet. Model Kate Upton zum Beispiel. Aber wozu gibt es sonst falsche Bärte?

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

1. Juli: Roc und Roe, die Zwillinge von Mariah Carey, führen ein Leben in Saus und Braus. Kein Wunder, dass Töchterchen Monroe (so ihr voller Name) schon eine richtige Diva ist. Und Mariah ist stolz drauf...

30. Juni: Selbst ist die Frau. "Victoria's Secret"-Engel Doutzen Kroes setzt bei der Einrichtung des Kinderzimmers für ihr ungeborenes Baby ganz auf ihre eigenen Fähigkeiten. Die hat ja ungeahnte Talente!

26. Juni: "Wie findet ihr meinen Look?", will Paris Hilton auf Instagram wissen. Die ehrliche Antwort: Da fehlt doch noch was! Zum Glück will sie so nicht auf die Straße, sondern "nur" zum Videodreh. Solange es ihr gefällt...

25. Juni: Elisabetta Canalis will hoch hinaus... Oder sucht sie nur nach der perfekten Position, um ihren Bikinibody in Szene zu setzen?

24. Juni: Vanessa Hudgens kann auch mit der schönsten Kulisse nicht davon ablenken, dass sie auf ihrem Selfie das berühmt-berüchtigte Duckface macht. Total out!

23. Juni: Mmhh...dieser Anblick ist wirklich zum Anbeißen. Ohne Shirt gefällt uns Mario Balotelli schon am besten. Das sieht seine Verlobte Fanny Neguesha wohl auch so und postete diesen sexy Schnappschuss ihres Liebsten.

19. Juni: Lewis Hamilton bringt sich noch schnell für den Formel 1-GP in Spielberg in Form.

18. Juni: Cara Delevingne zeigt ihre Melonen.

17. Juni: Kelly Brook strahlt übers ganze Gesicht. Sie genießt den Frühsommer - und die Sonne. Da fühlt die Britin sich fast wie im Himmel.

3. Juni: Irina Shayk hat sich mit zwei feschen Freundinnen ein bisschen Spa gegönnt. Danach gibt's für die perfekte Bikinifigur natürlich Smoothies und gesunde Salate.

26. Mai: Wenn Milla Jovovich in der Küche loslegt, sollte man besser in Deckung gehen. Die Schauspielerin schwingt die Messer!