Biel: 300.000 Dollar für Hochzeitsfotos

Das Geschäft mit der Liebe

Biel: 300.000 Dollar für Hochzeitsfotos

Jess & Justin haben gut lachen: Verkauf von Jawort-Bildern lohnt sich.

Mit viel Pomp und Tamtam haben Justin Timberlake (31) und Jessica Biel (30) einander im romantischen Italien das Jawort gegeben. Geschätzte Kosten für die märchenhafte Traumhochzeit, zu der etwa 100 Gäste geladen waren: Fünf Millonen Euro. Doch selbst wenn sich das Vermögen von Jess und Justin durchaus sehen lassen kann - auch für das Star-Paar war das kein Pappenstiel! Einen Teil der Ausgaben bekommen die Eheleute jedoch zurück, sie sollen ihre Hochzeitsfotos nämlich an gleich zwei Magazine verscherbelt haben.

Lukrativer Deal
Die New York Post berichtet dazu: "Timberlake und Biel haben ihre Hochzeitsfotos für geschätzte 300.000 Dollar an 'People' verkauft. Das normalerweise öffentlichkeitsscheue Paar sicherte sich außerdem einen Deal mit 'OK!', um die Bilder ihrer Zeremonie in Europa verkaufen zu lassen." Ganz schön clever, die beiden!

Geheim-Zeremonie
Recht haben Sie! Die Timberlake-Biel-Hochzeit fand schließlich unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen statt. Wäre ja noch schöner, wenn jetzt jeder die exklusiven Bilder völlig umsonst zu Gesicht bekäme!

Diashow: Jessica Biel als frischgebackene Braut in Italien FOTOS

Jessica Biel als frischgebackene Braut in Italien FOTOS

×