Let’s Dance: Alle zittern vor Llambi

Wieder Minus 1?

Let’s Dance: Alle zittern vor Llambi

TL-Juror sorgte in letzter Show für Aufregung. Wer ist heute dran?

Wer muss heute gehen? Mit Songs aus den 80ern geht Let’s Dance auf RTL heute in die dritte Runde. Und die Stimmung ist angespannt wie nie. Denn die zwölf Promis von Olympiasieger Matthias Steiner bis zu Schauspielerin Beatrice Richter zittern vorm strengen Punkterichter. „Minus 1“ gab Joachm Llambi in der letzten Woche Cora Schumacher – die dann auch prompt aus der Sendung flog. „Zu hart“, zeigte sich die Konkurrenz solidarisch.

Wer soll "Let's Dance" gewinnen? Stimmen Sie ab!

Austrofavoritin
Auch Dancing Stars-Profi Kathrin Menzinger, im deutschen Pendant mit Kicker Hans Sarpei am Start, fand Llambis Taferl nicht fair. „Es war zu hart“, so Kathrin zu ÖSTERREICH. „Sie hat wirklich nicht gut getanzt, aber so auf sie draufzuhauen war unnötig.“ Nachsatz mit Seitenhieb auf Balázs Ekker: „Aber in Österreich gibt’s ja auch einen, der so polarisiert.“ Menzinger selbst hat Glück. Mit Sarpei zählt sie zu den Topfavoriten.