McCartney- Schwester packt aus

Vor Wien-Show

McCartney- Schwester packt aus

Morgen bringt McCartney- Schwester Ruth Beatles-Show nach Wien.

Sie inspirierte den Beatles-Hit Golden Slumbers, wurden wegen ihres berühmten Bruders in der Schule gemobbt und bringt morgen und am Sonntag die Beatles-Show Magical History Tour nach Wien. Ruth McCartney, die Schwester der Legende, im ÖSTERREICH-Talk.

ÖSTERREICH: Was darf man von Ihrer Beatles-Tribute-Show erwarten?
Ruth McCartney: Wir zeigen die weltbeste Beatles-Tribute-Band, eine Multimedia-Show und viele Insider-Familien-Anekdoten. Näher an den Beatles geht es nicht mehr.

ÖSTERREICH: Wie lebt es sich als Schwester einer Legende?
Ruth: Meine Schulzeit war der Horror: Man riss mir die Haare als Souvenir aus, dazu wurde ich verprügelt. Daheim warteten die Paparazzi vor der Tür und dazu verschreckte Paul noch alle meine Lover.

ÖSTERREICH: Wie das?
Ruth: Er hat alle regelrecht interviewt. „Wann bringst du sie heim? Willst du mal studieren? Was ist dein Lebensziel?“ Das hält ja wirklich keiner aus.

ÖSTERREICH: Wie ist heure Ihr Verhältnis zu Paul?
Ruth: Er ist ja ständig auf Tour. Wir sehen uns somit öfter auf Facebook oder Skype als in echt.

(zet)