Koch will Studium fortsetzen

Neubeginn

Koch will Studium fortsetzen

Samuel Koch schmiedet große Pläne und will Studium fortsetzen.

Rund ein Jahr ist Samuel Kochs Horror-Crash in der "Wetten, dass ...?" Show bereits her. Nun will der tapfere Deutsche sein Leben wieder in Angriff nehmen und durchstarten. Konkret will er sein sein Schauspielstudium in Hannover wieder aufnehmen.

Kein Stillstand, dafür große Pläne
"Ich will auf jeden Fall irgendwie weiter machen und nicht stehenbleiben", sagte er am Freitagabend bei der Aufzeichnung des ZDF-Jahresrückblickes "Menschen 2011" in Grünwald bei München. Er habe gerade eine Orientierungswoche hinter sich. "Natürlich werde ich beim Fecht-, Reit- und Tanzunterricht nicht so weiter machen wie bisher", sagte er. Seine Dozenten und er seien aber bemüht, eine gemeinsame Lösung zu finden.

Erster großer Auftritt
Der Auftritt bei dem von Hape Kerkeling moderierten Rückblick war Kochs erster Auftritt auf einer Showbühne seit seinem Unfall. Der Hobby-Kunstturner war am 4. Dezember 2010 bei dem Versuch, mit Sprungfedern an den Füßen über fahrende Autos zu springen, schwer gestürzt. Seitdem ist der 24-Jährige aus Efringen-Kirchen in Baden-Württemberg gelähmt.