Naomie Harris: So sexy bei After-Party

Wow, ist die heiß!

Naomie Harris: So sexy bei After-Party

Ohne Unterwäsche & mit Side-Boob stahl sie ihren Kolleginnen die Show.

Edel und glamourös zeigte sich Naomie Harris auf dem Red Carpet bei der Spectre-Weltpremiere und rückte sich eher ein bisschen in den Hintergrund, um Lea Seydoux und Monica Bellucci nicht in den Schatten zu stellen. Bei der After-Party zog sie allerdings andere Geschütze auf. Wow, ist Miss Moneypenny heiß!

Superheiß
In einem dunkelblauen Mini-Kleid stahl die Schauspielerin ihren Kolleginnen gehörig die Show. Die einzelnen Stoff-Teile ihre Outfits sind nur lose miteinander verbunden und lassen Naomies Haut hervorschimmern. Hatte Herzogin Kate schon bei der Premiere auf ihren BH verzichtet, ließ Naomie gleich ihre ganze Unterwäsche daheim.

Davon war zumindest kein bisschen zu sehen, dafür enthüllte die 39-Jährige ihren sexy Side-Boob und ihre beneidenwert langen Beine. Man muss eben nicht mit James Bond im Bett gewesen sein, um echt heiß auszusehen.

Diashow: Kate, William & Harry bei Bond-Premiere

Kate, William & Harry bei Bond-Premiere

×