Rita Ora, Waititi

international

Rita Ora hat heimlich geheiratet

Artikel teilen

Sängerin Rita Ora und Oscarpreisträger Filmemacher Taika Waititi haben sich heimlich in London das Ja-Wort gegeben. 

Vor nicht mal zwei Monaten hielt Hollywood-Regisseur Taika Waititi um Rita Oras Hand an – nun sollen sich die beiden tatsächlich schon bei einer heimlichen Hochzeit in London das Ja-Wort gegeben haben. Auch den Nachnamen sollen die beiden schon auf Waititi-Ora geändert haben. 

Ein Insider schwärmte gegenüber der „ Sun“ von der Hochzeit: „Es war eine sehr intime Zeremonie und für alle Anwesenden etwas ganz Besonderes. Ihre Liebsten konnten sehen, wie verliebt die beiden sind.“

Rita Ora soll die Beziehung so privat wie möglich halten wollen. Zwar sei noch eine große Party geplant – jedoch ohne großartigen Medienrummel. Schon die Verlobung war nach „Sun“-Informationen ohne viel Tamtam über die Bühne gegangen. Es habe nicht mal einen Ring gegeben. 

OE24 Logo