Lucy Lawless als Xena

Lucy Lawless

So sieht Kriegerin Xena heute aus

Was wurde eigentlich aus Lucy Lawless, die einst Xena spielte?

Als Xena - die Kriegerprinzessin sah man Lucy Lawless von 1995 bis 2001 auf dem Bildschirm. Trotz - oder vielleicht gerade wegen - der trashigen Inszenierung, die vor Fehlern nur so strotzte. Nach dem Xena-Aus wurde es relativ ruhig um Hauptdarstellerin Lucy. Jetzt zeigte die Aktrice sich mal wieder und ist fast nicht mehr zu erkennen. Die Haare trägt sie jetzt kurz und ein bisschen punkig. Aber ihr Lächeln und die strahlen blauen Augen helfen unserer Erinnerung auf die Sprünge.

© Getty Images
Lucy Lawless

Lucy Lawless. Foto: (c) Getty Images

Gut beschäftigt

Langweilig ist Lawless nicht geworden. Die Neuseeländerin ist immer noch gut im Geschäft. Sie spielte in der von ihrem Mann Robert Tapert produzierten TV-Serie Spartacus mit, gehörte von 2014 bis 2015 zum Cast von Agents of S.H.I.E.L.D. und war zuletzt in Salem und Ash vs Evil Dead zu sehen.

Lucy Lawless (48) hat drei Kinder: Eine Tochter aus ihrer Ehe mit Garth Lawless und zwei Söhne mit Robert Tapert, mit dem sie seit 1998 verheiratet ist.