Jude Law und Sienna Miller getrennt

Endgültiges Aus

Jude Law und Sienna Miller getrennt

Die On-Off-Beziehung von Jude Law und Sienna Miller ist nach Informationen des "Daily Mirror" nun endgültig zu Ende. Die beiden Filmstars hätten ihre dreijährige turbulente Beziehung beendet und seien "im Guten" auseinander gegangen, berichtete das britische Boulevardblatt am Montag unter Berufung auf Freunde der beiden.

Zu unterschiedliche Lebensweise
Angesichts der "fundamentalen Differenzen" zwischen dem 33-jährigen Briten und seiner neun Jahre jüngeren Partnerin aus den USA sei eine erneute Versöhnung nicht möglich. Zu unterschiedlich seien auch die Lebensentwürfe. Die beiden Schauspieler waren im Laufe ihrer Beziehung immer wieder offiziell und inoffiziell getrennt, feierten dann aber auch immer wieder Versöhnung. Nun aber soll den Angaben zufolge endgültig Schluss sein.

Jude's Affaire hat nichts mit der Trennung zu tun
"Sie haben es beide immer und immer wieder versucht, aber sie sehen keine Zukunft miteinander und haben deshalb entschieden, sich zu trennen", berichtete ein Freund. "Sie sind beide sehr enttäuscht und sehr traurig, aber sie glauben auch, dass es so das Beste ist." Dabei sei Laws Affäre mit einem Kindermädchen im vergangenen Jahr nicht der entscheidende Trennungsgrund gewesen, betonte der Freund. "Sienna hat ihm wirklich vergeben und sie wollten es noch einmal versuchen, aber es hat nicht funktioniert."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum