clooney_AP Photo/Damian Dovarganes

George Clooney

Keine Lust auf politisches Amt

Fans hatten den Schauspieler dazu aufgerufen, 2008 als US-Präsident zu kandidieren. Clooney ist ein Kritiker von Georg Bush.

Der Oscar-Preisträger George Clooney hat nach eigenen Worten keine Ambitionen auf ein politisches Amt. "Das wäre eine schlechte Idee. Glauben Sie mir, Sie wollen mich nicht in der Politik", sagte der Schauspieler auf entsprechende Fragen, nachdem Fans ihn auf T-Shirts aufgerufen hatten, 2008 als US-Präsident zu kandidieren.

Clooney hatte an einer Veranstaltung teilgenommen, bei der der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger ein Gesetz unterzeichnet hatte, das den Völkermord in der Region Darfur in Sudan bekämpfen soll.

Clooney, ein liberaler Demokrat, hat sich des öfteren zu politischen Themen zu Wort gemeldet und ist ein scharfer Kritiker von US-Präsident George W. Bush.