Konzerte

Pop-Legenden in der Wiener Stadthalle

Eric Clapton, Bob Dylan 
und Rod Stewart im Anfug auf Wien.

Vier alte Herren haben Wien soeben begeistert: die Rolling Stones. Drei weitere Pop-Legenden befinden sich im Anflug. Am 26. Juni wird „Mr. Slowhand“ Eric Clapton die Stadthalle zum Sieden bringen. Der 19-fache Grammy-Gewinner wird Klassiker wie After Midnight aufleben lassen.

Zwei Tage später kommt das lebende Folkmusik-Monument Bob Dylan in die Wiener Stadthalle. Am Keyboard und mit Unplugged-Gitarre wird er Hymnen wie Things Have Changed Revue passieren lassen.

Die ruppigere Ausgabe des Rock ’n’ Roll, Rod Stewart, folgt am 1. Juli und wird „Hadern“ wie Hot Legs zum Besten geben.