Luisa

Heidis neues Topmodel

Luisa: Fotoshootings & TV- Auftritte

Ab sofort ist Luisa bei der Agentur "One Eins" von Heidi Klums Papa Günther unter Vertrag.

Sie war die Königin der Model-Nacht , schrie und jubelte. Aber was kommt jetzt? Was wird aus „Germany's Next Topmodel“ Luisa Hartema (17) aus Leer (Niedersachsen)? Heidi Klum ist überzeugt: „Sie kann in diesem Business international alles erreichen, vor allem, wenn sie aus Deutschland wegzieht.“

Fotoshootings & TV- Auftritte
Ab sofort ist Luisa bei der Agentur „One Eins“ von Heidi Klums Papa Günther unter Vertrag. Sie wird Fotoshootings haben, in TV-Sendungen auftreten, PR-Auftritte machen – und ins Ausland ziehen müssen, um als Model richtig durchstarten zu können.​ Am 13. Juni beginnen die Arbeiten zu ihrer neuen Kampagne für den Online-Versand Zalando. Außerdem wird sie vom Cover der deutschen „Cosmopolitan“ strahlen.

Diashow: Germany's Next Topmodel: Alle Bilder vom Finale

Germany's Next Topmodel: Alle Bilder vom Finale

×

    Beziehungsprobe
    Privatleben? Seit zwei Jahren liebt sie Freund Christopher (19), träumt von „Familie und einem Häuschen“. Aber: Kann ihre Liebe das alles überleben – den ganzen Rummel, die Reiserei?​ Kurz vorm Finale sagte Luisa zu Bild: „Ich liebe meinen Freund sehr, er unterstützt mich total. Aber natürlich wird es schwieriger, sich zu sehen, wenn ich jetzt viel unterwegs sein werde. Und ich glaube, wir haben auch ein bisschen Angst davor, was kommen könnte.“

    Megastolz auf Freundin
    Christopher ist megastolz auf seine Freundin. „Sie wollte das unbedingt machen und hat hart an sich gearbeitet. Sie ist zu Recht an dem Ziel, auf das sie so lange hin gearbeitet hat. In meinen Augen ist sie die schönste Frau der Welt.“Eine wunderschöne Frau, die er künftig mit der Öffentlichkeit teilen muss.

    Diashow: GNTM-Kandidatin Luisa: Heiden-Spaß am Trampolin FOTOS

    GNTM-Kandidatin Luisa: Heiden-Spaß am Trampolin FOTOS

    ×