Video zum Thema Andreas Gabalier ist wieder Single
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Jetzt sprechen Bruder und ein Freund

Gabalier und Schneider: Darum scheiterte ihre Liebe

Das Traumpaar des österreichischen Showbusiness geht fortan separate Wege. Designerin Silvia Schneider hat sich von ihrem Schlagerstar Andreas Gabalier getrennt. Die Gründe nennt sie in einem Facebook-Posting, das sich mehr als mysteriös liest.

gabalier

Gabalier und Schneider wurden lange nicht mehr gemeinsam gesehen

 

Schneider: Kryptisches Posting

"Keine Liebe war es nicht. (Ulrike von Levetzkow)", schreibt Silvia Schneider in einem herzzerreißenden, gar poetischen, teilweise kryptischen Facebook-Posting in dem sie die Trennung von Andreas Gabalier bekannt gibt.

Nun meldete sich auch Andreas Gabalier zur Trennung zu Wort: "Im Pulsschlag der Gezeiten hab ich mein Herz verloren! Dank euch, meinen lieben Fans kann ich Berge versetzen, die größten Stadien füllen und Millionen Menschen mit meiner Musik verbinden! Das Wichtigste jedoch, habe ich leider nicht geschafft! ... und das zerreißt mir mein Herz", so Gabalier über das Liebes-Aus mit Silvia. Er verweist darauf, dass mit Silvias Statement schon alles gesagt sei und es keine weitere Stellungnahme geben werde, "es ist auch so schon schmerzhaft genug".

Schneider-Freund äußert sich

Gerüchte um eine Liebeskrise der beiden gab es schon seit Februar. Gabalier und Schneider wurden monatelang nicht mehr zusammen auf Veranstaltungen gesehen, machten getrennt voneinander Urlaub. Jetzt, wo die Trennung des Traumpaares bekannt gegeben wurde, meint auch ein Freund von Silvia Schneider, der deutsche Entertainer Julian F.M. Stoeckel, dass ihn das Aus nicht überraschen würde. Gegenüber Promiflash meint der 32-jährige Berliner, der seit Jahren mit Schneider befreundet ist: "Er ist nur unterwegs, sie ist nur unterwegs, da wird es natürlich schwer, ein gemeinsames Leben zu leben, und ich glaube, dass Silvia ein Mensch ist, der nichts Halbes macht." 

Gabalier-Bruder Willi spricht

In einem Interview mit RTL sprach Willi Gabalier, Andreas' Bruder, rund eine Woche vor der Trennung über die Beziehung der beiden. Schon da hört sich einiges schwierig an. Willi Gabalier erwähnt, dass Silvia und Andreas nie eine gemeinsame Wohnung hatten, kein gemeinsames Nest: "Es lebt, in einem sehr hohen Maß jeder sein Leben. Sie treffen sich zwischendurch immer wieder. Das ist halt eine ganz andere Art der Beziehung. Muss halt jeder auch für sich entscheiden, ob er das will, oder ob er das auch für alle Ewigkeit jetzt so funktioniert."

Gabalier © Getty Images

Schöne Zeiten: Die Gabalier-Brüder mit ihren Frauen 

Gabalier versuchte, Beziehung noch zu retten

Seit 2013 waren die beiden liiert. Von wem die Trennung ausging, ist nicht bekannt, allerdings will die "Bild" erfahren haben, dass Gabalier noch bis zur letzten Minute versuchte, seine Beziehung zu retten. Nach seinem TV-Auftritt am Samstag bei Carmen Nebel flog er am Sonntagmorgen nach Graz in ihr gemeinsames Heim. Allerdings schien auch das nichts mehr zu nützen.

Zu wenig Zeit geschenkt

Nur einen Tag vorher gab er der "Bild" noch ein Interview, das nun in einem ganz anderen Licht gesehen werden kann. Der Steirer bestätigte sogar eine Krise, allerdings wollte auch er von Trennung nichts wissen. "Ich habe Silvia in den letzten Jahren zu wenig Zeit geschenkt. Durch die vielen unterschiedlichen Wochenenden und Freizeiten ist in unserer Beziehung einfach zu viel auf der Strecke geblieben. Und das nehme ich ausschließlich auf meine Kappe", so Gabalier.

Video zum Thema Andreas Gabalier ist wieder Single
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum