Im Krankenhaus – EAV-Frontman Eberhartinger stürzt von Bühne

Konzert abgesagt

Im Krankenhaus – EAV-Frontman Eberhartinger stürzt von Bühne

Burg Clam/OÖ. EAV-Frontman Klaus Eberhartinger stürzte samstags bei einem Konzert auf der Burg Clam von der Bühne. Laut ersten Medienberichten soll sich der 69-Jährige dabei mehrere Rippenbrüche zugezogen haben und derzeit im Krankenhaus verweilen. 

Nun kam es auch von offizieller Seite: „Leider hat sich Klaus bei dem heutigen Konzert auf Burg Clam bei einem Sturz verletzt und befindet sich nun in ärztlicher Behandlung“, bestätigte die Band auf ihrer Facebook-Seite. Ein für Sonntag geplantes Konzert in Altötting musste abgesagt werden.

Mehreren Augenzeugenberichten zufolge soll Eberhartinger im hinteren Bühnenbereich über eine Nebelmaschine gestolpert und anschließend von der Bühne gestürzt sein. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 6

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X