Bambi Bruckner: Von Straßenbahn gerammt

Verkehrs-Fiasko

Bambi Bruckner: Von Straßenbahn gerammt

Nach dem Pariser Metro-Raub hat Nina wieder Probleme mit den Öffis.

Öffentliche Verkehrsmittel sollte Nina Bruckner in nächster Zeit meiden. Nach dem Raubüberfall in einer Pariser U‑Bahn wurde nun ihr Auto am Montagabend von einer Straßenbahn gerammt.

Unverletzt
"Ich war total geschockt! Aber zum Glück ist nichts passiert“, sagte Nina. Das Pech übertrug sich auch gleich auf Mario-Max zu Schaumburg-Lippe . Dieser wollte zu Hilfe eilen und vergaß vor lauter Aufregung seinen Reisepass im Taxi. Trotz Unfall kamen sie noch zur Gala zugunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe ins Marriott.

Diashow: Nina "Bambi" Bruckner Brust-OP bei Worseg

1/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
2/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
3/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
4/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
5/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
6/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
7/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
8/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
9/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
10/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
11/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
12/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
13/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
14/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
15/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
16/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
17/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
18/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
19/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
20/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
21/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
22/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner
23/23
Nina
Nina "Bambi" Bruckner