Bierlein Fashion Week

Vienna Fashion Week

Bierlein: Aus Kanzlerin wird Stil-Ikone

Die Modewoche im Wiener MQ zieht die VIPs magisch an.

Unter dem Motto „Time for Lovers and for Heroes“ eröffnete der deutsche Designer Marcel Ostertag die 11. MQ Vienna Fashion Week mit heißen Looks. Mindestens genauso gut angezogen wie die Models am Laufsteg waren auch die prominenten Gäste. In der ersten Reihe der Opening-Show nahmen unter anderen Charity-Organisator Gery Keszler, TV-Beauty Silvia Schneider, Star-Astrologin Gerda Rogers, Präsidenten-Gattin Doris Schmidauer oder Bundeskanzlerin Brigitte Bierlein Platz.

© Moni Fellner
Bierlein Schmidauer
× Bierlein Schmidauer

Brigitte Bierlein und Doris Schmidauer

© Moni Fellner
MQ VIENNA Bierlein
× MQ VIENNA Bierlein

Brigitte Bierlein und das Leitungsteam der MQ Vienna Fashion Week: Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank

Eröffnungsrede

Die Kanzlerin hielt auch die Eröffnungsrede und glänzte wieder einmal in einem stimmigen Outfit. „Mode ist Kommunikation ohne Worte und ein wichtiges Kulturgut“, sagte sie. Gestern Abend stand dann Austro-Designerin Anelia Peschev auf dem Programm.

Diashow: Marcel Ostertag: "Lovers" - "Heroes"

Topmodel Augusta Alexander

Designer Marcel Ostertag


© Thomas Lerch
Marcel Ostertag .MQ VIENNA FASHIONWEEK.19
× Marcel Ostertag .MQ VIENNA FASHIONWEEK.19

Marcel Ostertag

Diashow: Eröffnung MQ VIENNA FASHIONWEEK.19

Brigitte Bierlein und Doris Schmidauer in der Front Row

Doris Schmidauer und Gerda Rogers

Marcel Ostertags mit Models

Kathi Stumpf und Alex Bezda

Anna Huber

Ekaterina und Christian Mucha

Yvonne Rueff

Marika Lichter

Tanja Duchovich