Verena Altenberger Glatze

Radikal-Aktion

Haare abrasiert: Buhlschaft trägt Glatze statt Mähne

Für eine neue Filmrolle gab Verena Altenberger alles. Sogar ihre Wallemähne.

Emotional. Schauspielerin Verena Altenberger ist im Sommer als neue Buhlschaft im Salzburger Jedermann zu sehen. Davor sorgt sie mit einer neuen Frisur auf Insta­gram für Furore. „Zurzeit drehe ich in Wien den Debüt-Kinofilm von Chris Raiber“, schreibt sie. Für ihre Rolle in Unter der Haut der Stadt wollte Altenberger alles geben. Auch ihre Haare. „Caro, dir und deiner Ge­schichte opfere ich ­meine Haare. Ja, es geht um Krebs, aber vor allem geht es um das Wunder Liebe“, schreibt sie.