Sarah Posch

Entstelltes Model

Heidi-Model Sarah: Gesicht plötzlich entstellt

2020 belegte Model Sarah bei GNTM den zweiten Platz, jetzt meldet sie sich mit entstelltem Gesicht zurück. 

Bei der 15. Staffel von "Germany's Next Topmodel" belegte die Steirerin Sarah Posch den zweiten Platz. Seitdem ist die fesche Brünette gut im Geschäft, hat viele Tausend Follower auf Instagram.

© Sarah Posch Instagram
Sarah Posch

Sarah Posch

× Sarah Posch

Sarah Posch: Von Stechmücke attackiert

Diese große Fan-Schar staunte nicht schlecht, als Posch plötzlich Bilder von sich in einer Story teilte, die sie mit völlig entstelltem Gesicht zeigte. Doch was ist passiert? Sarah wurde von einem Insekt gestochen, wie sie in der Story verriet: "Mich hat gestern hier auf der Nase so eine Stechmücke gestochen."

So fesch ist Sarah normalerweise

 

Hat Allergie gegen Bienen

Das habe ihre Nase ein wenig größer werden lassen, doch als das Model am nächsten Tag aufwachte, war das ganze Gesicht angeschwollen. Es trat über Nacht eine strake allergische Reaktion auf den Stich ein! Sarah konnte zeitweise kaum sehen, so stark fielen die Schwellungen im Gesicht aus. Sie erklärt: "Ihr müsst wissen, ich habe eine Bienenallergie, also reagiere ich auf alles sehr sensibel." Medikamente in Tablettenform sollen nun beim Abschwellprozess helfen. Einen Tag später stellt die Steirerin fest, dass ihr Gesicht schon besser aussieht.