Udo Jürgens

Abschied

Udos letzte Minuten

„Ich verlor einen Freund.“ Udos Fahrer bringt neuen Song und Details zum Tod.

„Udo ist in meinen Armen an Herzversagen gestorben!“ 30 Jahre lang war Billy Todzo (66) der Chauffeur des unsterblichen Udo Jürgens († 80). Jetzt, zum dritten Todestag (21. 12.), erinnert sich der Schweizer mit ghanaischen Wurzeln an seinen Chef. Nicht nur mit dem Udo gewidmeten Song I Lost a Friend – Ich verlor einen Freund, sondern auch mit Details zum Herz-Tod: „Er hatte ab und zu diese Schwindelanfälle. Ich lege ihn auf den Boden und beginne, ihn zu reanimieren. Zu spät! Als ich seine Lunge sich leeren höre, weiß ich, jetzt ist er gestorben.“