Big Bang Theory: So wird das Finale

Achtung, Spoiler!

Big Bang Theory: So wird das Finale

Wir verraten schon mal, wie die nerdige Kultserie zu Ende geht.

Endlich war es so weit! Sheldon und seine Amy haben sich das Ja-Wort gegeben! 

© Michael Yarish/CBS via Getty Images

Amy und ihr Brautkleid

Am 12.11. flimmerte die  Hochzeits-Folge  auf Pro7 über die Bildschirme. Hach, was für ein Happy End! Doch das Ende ist erst nach der letzten, der zwölften Staffel gekommen. Diese ist in den USA bereits Ende September angelaufen. Wir haben jetzt für Sie die Highlights des letzten Durchgangs von "Big Bang Theory".

Achtung, SPOILER!

Zu Beginn der letzten Staffel sehen wir, wie  Amy und Sheldon  ihre Flitterwochen verbringen. Sehr zur Freude des neurotischen Physikers finden diese im Legoland in New York statt. Doch es geht auch um den Ehealltag; den möchte Sheldon, wie damals zu WG-Zeiten, einteilen und durchtakten. Er stellt einen Zeitplan auf und Regeln - Amy ist wenig begeistert, lässt ihren Ehemann aber vorerst machen...

Arrangierte Ehe

Raj ist immer noch auf der Suche nach der großen Liebe - und lässt sich vom Vater eine Ehe arrangieren. Penny und Bernadette halten davon nichts, wollen das Vorhaben verhindern. Doch Raj und die Auserwählte Anu kommen sich näher, verlieben sich. Mit dem Sex klappt es vorerst nicht - erst am Morgen nach der großen Aussprache und dann gleich unter der Dusche...

Babys und Hochzeit?

Leonard und Penny diskutieren über Kinder. Er will welche, aber sie nicht. Im Laufe der Staffel bleibt das ein zentrales Thema mit einigen  Überraschungen . Howie und Bernadette plagen sich mit ihrem Mitbewohner Stuart (dem Comic-Verkäufer) herum. Dieser ist verliebt in seine Angestellte Denise.