Kinderstars

Damals und heute

Erkennen Sie diese Kinderstars?

Mit Macaulay & Co. wuchsen wir auf. So sehen sie jetzt aus.

Ein bisschen alt fühlt man sich ja schon, wenn man sich ansieht, was aus den ehemaligen Stars seiner Kindheit so geworden ist. Gut, ein Macaulay Culkin war nach seines Erfolgs mit Kevin - Allein zu Haus als junger Erwachsener mit seiner Alkoholsucht, Drogenexzessen und anderen Skandalen noch immer viel in den Schlagzeilen, auch wenn er als Schauspieler später nicht mehr punkten konnte.

Verändert
Doch wie sehen eigentlich die einst so süße und freche Olivia Huxtable aus der Bill Cosby Show, der Mädchenschwarm der Achtziger und Neunziger Kevin Arnold aus Wunderbare Jahre oder Pippi Langstrumpf heute aus? Einige unserer einstigen Lieblinge sind kaum wiederzuerkennen.

Diashow: Kinderstars damals und heute

Kaum zu glauben, dass DAS wirklich Macaulay Culkin sein soll. Nach seiner Karriere als Kinderstar machte er nur noch mit seinen Alkohol- & Drogenexzessen Schlagzeilen.

Dabei wurde er 1990 dank "Kevin - Allein zu Haus" und "Kevin - Allein in New York" weltberühmt.

Mittlerweile sind Mary-Kate und Ashley Olsen unter die Designer gegangen, doch in den 90ern brachten sie uns als Michelle Tanner zum Lachen.

In der Sitcom "Full House" waren die beiden schon als Baby dabei und wurden quasi vor den Augen eines Millionen-Publikums groß. Ein Wunder, dass sie nicht auf die schiefe Bahn gerieten, wie so viele andere.

Wenn man es nicht weiß, würde man sie wahrscheinlich nicht mehr wiedererkennen: Inger Nilsson. Wem der Name auch nichts mehr sagt...

....Sie wurde durch ihre Rolle der "Pippi Langstrumpf" weltberühmt. Danach wurde es eher ruhig um sie.

Was für eine elegante junge Dame doch aus Abigail Breslin geworden ist.

Schon mit zehn Jahren bezauberte sie uns als "Little Miss Sunshine" und ist auch heute noch eine erfolgreiche Schauspielerin.

Vor der Kamera ist Alyssa Milano nur noch selten zu sehen. Die Schauspielerin ist heute lieber als Produzentin tätig. Aber auch sie kennen wird aus einer beliebten TV-Show.

Als Kind spielte die in "Wer ist hier der Boss" die 'Sam', später war sie einer der Hexen in "Charmed".

Das Gesicht kommt einem irgendwie bekannt vor, aber etwas stimmt nicht so ganz. Richtig! Es sind die Haare. Dass Alisan Porter als Kind berühmt wurde, hat sie nämlich vor allem ihren roten Locken zu verdanken.

Als 'Curly Sue' begeisterte sie in "Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel", doch heute spielt sie lieber in ihrer Rockband "The Alison Porter Project" und kümmert sich um ihre Kinder.

Erst kürzlich selbst Papa geworden, hatte David Faustino im TV einen der berühmtesten Serienväter: Al Bundy.

Zwischen 1987 und 1997 spielte er in "Eine schrecklich nette Familie" den Sohn 'Bud Bundy'. Nach dem Ende der Show konnte er kaum noch schauspielerische Erfolge verbuchen.

Auch dieses schelmische Lachen haben wir nicht vergessen. Na, wer errät, woher man Raven-Symoné Pearman kennt?

Richtig! Sie war die freche 'Olivia Huxtable' in der "Bill Cosby Show". Auch nach der Show hatte Raven-Symoné noch einige Rollen.

In den 80er und 90er Jahren war er der Schwarm vieler Mädchen: Fred Savage (auch schon ein bisschen in die Jahre gekommen).

Mit 12 Jahren bekam er die Hauptrolle des 'Kevin Arnold' in der Serie "Wunderbare Jahre", für die er sogar für einen Emmy nominiert wurde. Heute steht auch er lieber hinter der Kamera.

Ja, diese sexy Frau ist 'Winnie Cooper' Danica McKellar. Ebenfalls aus "Wunderbare Jahre" bekannt.

Auch sie begann einst als Kinderstar eine Serie ihre Karriere: Madeline Zima.

Als 'Gracie Sheffield' machte sie es Fran Drescher in "Die Nanny" nicht immer leicht. Heute bezirzt sie in "Californication" David Duchovny, doch auf den großen Durchbruch wartet sie noch immer.

Erkennen Sie ihn noch? Ein bisschen hat Zachery Ty Bryan zugenommen, doch wenn man genau hinsieht, weiß man's.

Bei "Hör mal wer da hämmert" spielte er Tim Allens Serien-Sohn 'Brad'. An den Erfolg konnte er jedoch nicht mehr anknüpfen.

Genausowenig sein Serienbrüder 'Randy' Jonathan Taylor Thomas.