Pilawa übernimmt "Ein Herz für Kinder"

Gottschalk-Nachfolger

Pilawa übernimmt "Ein Herz für Kinder"

Der deutsche Moderator tritt Gottschalk-Nachfolge bei der TV-Spenden-Gala an.

Im Vorjahr hat Thomas Gottschalk mit dem Ausstieg bei der beliebten ZDF-Unterhaltungs-Show  "Wetten, dass ...?" auch sein komplettes Arrangement beim deutsche TV-Sender ZDF beendet. Somit wurde auch für die ZDF-Show "Ein Herz für Kinder" ein neuer Moderator gesucht und nun auch gefunden.

Pilawa übernimmt Ruder
Jörg Pilawa (46) übernimmt nach Thomas Gottschalk (62) die Moderation der ZDF-Show "Ein Herz für Kinder". Die Benefizgala der "Bild"-Hilfsorganisation wird am 15. Dezember ausgestrahlt. "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann nannte Pilawa am 31. Mai einen "Glücksfall".

Pilawa einer der Besten
"Er gehört zu den beliebtesten und besten Moderatoren im deutschen Fernsehen und ist seit Jahren unserer Hilfsorganisation verbunden." Gottschalk hatte die Show seit elf Jahren moderiert. 2011 präsentierte er sie wegen seines Wechsels zur ARD ein letztes Mal. In "Ein Herz für Kinder" engagieren sich prominente Gäste für notleidende Kinder und nehmen am Telefon Spenden entgegen.

Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

Die TV-Highlights des Jahres 2012 in Bildern

×