Mischa Barton

Gastrolle

Mischa Barton vor TV-Comeback

Sie wird Rolle in Rehaklinik-Drama "Recovery Road" übernehmen.

Seit sie bei "O.C. California" ausstieg, ist es um Mischa Barton ruhig geworden. Zumindest, was ihre schauspielerische Karriere betrifft, den privat sorgte sie seitdem immer wieder mit Drogen- und Alkoholexzessen für Schlagzeilen. Hollywood scheint dennoch an sie zu glauben, denn Barton wird bald wieder in einer TV-Serie zu sehen sein.

Gute Besetzung
Die 29-Jährige konnte laut People eine Gastrolle in der neuen Drama-Show "Recovery Road" ergattern. Die Serie ist an die Jugendbücher von Blake Nelson angelehnt, die die Geschichte einiger Jugendlicher in einer Reha-Klinik erzählen. Für diese Sendung ist Mischa Barton angesichts ihrer Vergangenheit bestimmt die richtige Besetzung.

Sie wird ein Mädchen namens Olivia spielen, eine Patient aus einer anderen Klinik, die sich mit Hauptdarsteller Vern (gespielt von Daniel Franzese) anfreundet.