Tim Bendzko gastiert im Gasometer

Neues Album

Tim Bendzko gastiert im Gasometer

Shooting Star promotet Album "Wenn Worte meine Sprache wären" in Wien.

„Muss nur noch kurz die Welt retten, danach flieg ich zu dir“, singt Shooting-Star Tim Bendz­ko auf seinem Album Wenn Worte meine Sprache wären. Sein Vorbild lässt sich bei keinem seiner Lieder verleugnen: Mannheims größter Sohn Xavier Naidoo. Bendzko gastiert heute im Wiener Gasometer.

Religionen
Der bisweilen heitere, bisweilen melancholische Lockenkopf, dem die Mädchenherzen zufliegen, ist gebürtiger Berliner. Er spielte Fußball und studierte Evangelische Theologie und Nichtchristliche Religionen. Im zarten Alter von 16 Jahren schrieb er seine ersten Songs und begleitete sich selbst auf der Gitarre. 2011 wurde er Sieger bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest. Er erhielt einen Plattenvertrag bei Sony Music. Sowohl die Single (Muss nur noch kurz die Welt retten) als auch das Album (Wenn Worte meine Sprache wären) erreichten Platinstatus.

Waldbühne
Im Zuge der Deutschland-Tournee von Elton John sowie während Joe Cockers Hard Knocks-Tour fungierte Tim Bendzko als „Support“. Auf der Berliner Waldbühne spielte er vor 20.000 Besuchern. Letzten November kassierte er als bester Newcomer einen Bambi. (hir)

Diashow: Die Musik-Highlights des Jahres 2012

Die Musik-Highlights des Jahres 2012

×