Ringrätsel: Naidoo heiratet Wienerin

Unter der Haube?

Ringrätsel: Naidoo heiratet Wienerin

Sänger schweigt beharrlich: Xavier Naidoos neuer Ring gibt Rätsel auf.

Pech im Spiel, Glück in der Liebe? Dieses Sprichwort könnte auch auf Xavier Naidoo (40) zutreffen. Zwar wurde der Sänger (mit Danke fürs Zuhören in den Albumcharts) beim Voice of Germany-Finale Letzter. Dafür aber funkelt neuerdings ein verdächtiger Ring an seinem rechten Fingen.

Unbekannte Wienerin
Hat Naidoo gar heimlich geheiratet? Freunde des Mannheimers behaupten in der Bild-Zeitung: Ja! Vor einigen Wochen soll Xavier seine Lebensgefährtin, eine Wienerin (!), vor den Altar geführt haben. Die beiden sind laut Insidern schon seit mehr als 5 Jahren ein Paar, halten ihre Liebe aber beharrlich geheim.

Bis heute gibt es kein gemeinsames Foto, nicht einmal der Name von Naidoos Liebe ist bekannt.

Hochzeitsmuffel
Dass sich der Sänger nun offenbar traute, kommt aber selbst für seine engsten Freunde überraschend. Galt Naidoo doch immer als notorischer Heiratsmuffel. „So ein Versprechen vor Gott abzugeben, das ich vielleicht nicht halten kann, da bin ich nicht so erpicht drauf“, erklärte er selbst noch 2010.

Kein Kommentar
Der Deutsche ist bekannt dafür, zu seinem Liebesleben zu schweigen. Nur eines drang durch: Bevor er sein Glück in Österreich fand, war er elf Jahre mit Stefanie Johst, Chefin seiner Plattenfirma Naidoo Records, liiert.

Diashow: Die Pop-Download-Champs seit 2005

Die Pop-Download-Champs seit 2005

×