Pflegeprodukte selber machen

5 Ideen

Pflegeprodukte selber machen

Schöne Haut, Haare und Lippen – das geht auch mit selbstgemachten, nachhaltigen Produkten. 


Hier sind 5 Ideen für die DIY-Pflegeprodukte!

1. Shampoo Bars

Als Shampoo Bar wird festes Haarshampoo bezeichnet. Dieses können Sie mit ein paar Zutaten einfach selber herstellen. Für 3 Stück benötigen Sie 60g Kakaobutter oder Sheabutter, 125g SLSA (ein natürliches Tensid, das schaumbildend wirkt), 125g Speisestärke und 10-20 Tropfen ätherisches Öl (zum Beispiel Kamille, Lavendel oder Rosmarin). Wenn Sie wollen, können Sie auch ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe hinzufügen – so werden die Bars schön bunt. Die Zutaten dann einfach vermengen, – hier am besten einen Mundschutz, also zum Beispiel ein Tuch tragen, damit die Inhaltsstoffe in Pulverform Ihre Schleimhäute nicht reizen – dann in hitzebeständige Gefäße umfüllen und für etwa zwei Stunden bei 40-50°C in den Backofen geben.

© Getty Images
Pflegeprodukte selber machen
× Pflegeprodukte selber machen

2. Deo

Ja, auch Deo kann man selber machen – und das funktioniert sogar sehr gut. Hier gibt es zwei Möglichkeiten: festes Deo und Sprühdeos. Für das feste Deo einfach Natron (Natriumhydrogencarbonat) in der gewünschten Menge mit Kokosöl und ein paar Tropfen ätherischen Öl mischen. Diese Menge kann dann in Dosen oder anderen Behältern abgefüllt und bei Bedarf unter die Achseln gerieben werden. Für das Deo in der Sprühflasche sind die Zutaten ähnlich. Das Natron wird allerdings in Wasser aufgelöst. Dann einfach wieder ätherisches Öl hinzufügen – wer gerne noch mehr Schutz hat, kann auch Teebaumöl zu der Flüssigkeit geben, das hilft zusätzlich gegen Schweißgeruch.

© Getty Images
Pflegeprodukte selber machen
× Pflegeprodukte selber machen

3. Aloe Vera Maske

Aloe Vera ist eine Pflanze, die die Regeneration der Haut fördert – also perfekt für eine Gesichtsmaske. Dazu einfach ein Blatt abschneiden und den inneren Teil mit einem Löffel herauskratzen – wer die Möglichkeit dazu nicht hat, kann auch echten Aloe Vera Saft kaufen. Diese gel-artige Substanz dann mit Joghurt oder Topfen und ein wenig Honig vermischen und die Gesichtsmaske gegen Rötungen und gereizte Haut ist fertig!

© Getty Images
Pflegeprodukte selber machen
× Pflegeprodukte selber machen

4. Gesichtswasser aus Rosenblüten

Der Duft von Rosen kann auch auf dem Gesicht angewandt werden. Für ein Gesichtswasser mit Rosengeruch werden in etwa 50g Rosenblütenblätter und 300ml Wasser benötigt, die dann gemeinsam aufgekocht werden. Danach einfach die Flüssigkeit von den Blüten mithilfe eines Siebes trennen und für eine Stunde ziehen lassen. Dieses wohlriechende Wasser kann dann in eine Sprühflasche umgefüllt werden.

5. Lippenbalsam

Aus 10g Shea- oder Kakaobutter, 10g Kokosöl, 10g Bienenwachs und einem ätherischen Öl kann ein natürlich pflegender Lippenbalsam hergestellt werden. Die Zutaten einfach erwärmen, gut mischen und dann in kleinen Containern abkühlen lassen. 

Pflege geht auch ganz natürlich – probieren Sie es aus!

© Getty Images
Pflegeprodukte selber machen
× Pflegeprodukte selber machen