Inland

15. September - Ereignisse in Österreich

Artikel teilen

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1990

In der Wiener Innenstadt wird das neue, von Hans Hollein entworfene Haas-Haus eröffnet.

1986

Bundeskanzler Vranitzky beendet nach Jörg Haiders Wahl zum FPÖ-Obmann die 1983 von seinem Vorgänger Sinowatz gebildete Kleine Koalition und lässt vorgezogene Nationalratswahlen ausschreiben.

1962

Italien hebt den 1961 wegen der Südtirol-Krise eingeführten Visazwang für Österreicher wieder auf.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo