Kalenderblatt

5. September - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1991

7,8 Millionen Österreicher wurden bei der Volkszählung erfasst. Dies entspricht einem Zuwachs von rund 250.000 Menschen in zehn Jahren.

1970

Der österreichische Automobilrennfahrer Jochen Rindt verunglückt beim Training in Monza tödlich.

1966

Als neuntes Pflichtschuljahr wird in Österreich der Polytechnische Lehrgang eingefügt.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten