lkw

In Tirol entdeckt

15 Personen in Kühl-LKW versteckt

Ein LKW-Lenker wurde durch Klopfzeichen auf die Menschen aufmerksam.

Ein Lkw-Lenker hat Dienstag früh 15 bei einem Tankstellen-Halt in Brixlegg (Bezirk Kufstein) in seinem Kühltransporter vermutlich illegal eingereiste Menschen entdeckt. Der Fahrer bermerkte Klopfzeichen und verständigte die Polizei. Die 15 wurden von einem Notarzt erstversorgt und mit zum Teil schweren Unterkühlungen in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert.

Der Fahrer des aus Italien eingereisten Fahrzeuges alarmierte gegen 6.45 Uhr die Polizei. Woher die Personen stammen war zunächst unklar.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten