Modeschulebrand

Brandstiftung

2 Ex-Schülerinnen zündeten Schule an

Artikel teilen

Brand in Modeschule Mödling wurde aus Langeweile gelegt.

Bereits zwei Tage nach Schulbeginn in der Modeschule von Mödling brannte es auf der Damentoilette. 450 Schüler mussten damals aus dem Gebäude evakuiert werden.

2 Ex-Schülerinnen

Da Klopapier bekanntlich nicht von alleine zu brennen beginnt, tippte die Polizei sofort auf Brandstiftung . Und sie sollten recht behalten. 13 Tage nach dem spektakulären Feuerwehreinsatz wurden zwei Ex-Schülerinnen der Modeschule ausgeforscht. Die beiden Mädchen (beide 16) waren in die Schule eingedrungen und zündelten aus Langeweile, dann flüchteten sie. Die beiden „Jungpyromaninnen“ haben dort vor zwei Jahren schon einmal Feuer gelegt. Damals entstand nur geringer Sachschaden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo