zebrastreifen

Radfahrer gegen Auto

77-Jähriger bei Zusammenstoß verletzt

Mit Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus geflogen.

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Donnerstagnachmittag in Straßwalchen (Flachgau) ein 77-jähriger Pensionist offenbar schwerer verletzt worden. Der Mann war laut einem Sprecher der Polizei gegen 16.30 Uhr mit seinem Elektrofahrrad in eine Kreuzung eingefahren und mit dem Auto kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er vom Fahrrad geschleudert und kam am Straßenrand zu liegen.

Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus geflogen werden. Ein Alkotest konnte wegen der Dringlichkeit beim Abtransport nicht durchgeführt werden, der Autolenker war mit 0,0 Promille unterwegs.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten