Oberösterreich

77-Jähriger zerkratzte Autos & klebte Lokaltüre zu

Teilen

14 Pkw beschädigt, fünfmal Türschloss mit Superkleber verkleistert.

Ein 77-Jähriger aus Bad Hall im Bezirk Steyr-Land soll in seiner Heimatgemeinde binnen einiger Monate fünfmal das Türschloss eines Lokals mit Superkleber verkleistert und 14 davor abgestellte Pkw zerkratzt haben. Motiv dürfte Abneigung gegen den Gastronomiebetrieb gewesen sei, wie die oö. Polizei am Dienstag mitteilte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Laut Ermittlern beobachtete der Mann, wer aus den Fahrzeugen ausstieg und suchte sich so seine Opfer aus. Auch die Pkw-Kennzeichen dürften eine Rolle gespielt haben. Der 77-Jährige gibt die Sachbeschädigungen zu, die Kleberattacken bestreitet er jedoch. Er wird angezeigt.
 

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.