90€ am Tag: So cashen Bettler ab

Detektiv deckt auf

90€ am Tag: So cashen Bettler ab

Jetzt hat ein Detektiv ermittelt: Bettler verdienen bei uns bis zu 10 Euro pro Stunde.

In Innsbruck wurde jetzt schwarz auf weiß belegt, wie das organisierte Betteln in Österreichs Großstädten abläuft. Ein von der FPÖ engagierter Privatdetektiv observierte die Szene wochenlang. Und fand heraus: Die meist rumänischen Bettler cashen bis zu zehn Euro in der Stunde, kommen auf 90 Euro am Tag.

Und es geht noch besser: Bettler mit Behinderungen, die oft genug vorgetäuscht seien, verdienen noch mehr. Der Detektiv entlarvte einen an den Beinen verkrüppelten Bettler, der nach der „Arbeit“ quietschfidel mit einem Tretroller-Scooter zu seinen Kumpels fuhr.
Der Detektiv belegte, dass sich 17 Bettler an fünf Standorten das Stadtgebiet aufgeteilt hatten. Sie wurden von ihren Capos den Plätzen zugewiesen. Sieben Fahrzeuge standen für die Bettler-Kolonne zur Verfügung. Treffpunkt ist jeweils ein Autobahnparkplatz zum gemeinsamen Essen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten