Alkolenker rammte Auto auf Kreuzung

Wien

Alkolenker rammte Auto auf Kreuzung

Bei dem Unfall wurden zwei Personen verletzt.

Ein alkoholisierter Pkw-Lenker hat am Montag am späten Abend auf der Kreuzung Siemensstraße-Ruthnergasse in Wien-Floridsdorf eine rote Ampel übersehen und mit seinem Fahrzeug ein anderes Auto gerammt. Zwei Personen wurden verletzt.

Erheblicher Sachschaden

Der 30-jährige Mann fuhr bei Rot in die Kreuzung ein und rammte einen querenden Pkw. Der 56-jährige Lenker wurde leicht, eine 16-jährige Beifahrerin schwer verletzt. An beiden Pkw entstand erheblicher Sachschaden. Bei dem Unfallverursacher wurde laut Polizeiaussendung ein Blutalkoholgehalt von 0,94 Promille festgestellt.
 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten