Lauterbrunnen

Im Wingsuit

Basejumper in der Schweiz ums Leben gekommen

Identität des Sportlers unklar.

Ein Basejumper ist am Montagvormittag bei Lauterbrunnen in der Schweiz tödlich verunglückt. Der Mann war alleine unterwegs und mit einer Wingsuit bekleidet vom Absprungpunkt "High La Mousse" aus gesprungen. Gegen 11.00 Uhr wurden die Rettungskräfte alarmiert, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Ein Team der Air Glaciers konnte an Ort und Stelle nur noch den Tod des Basejumpers feststellen.

Zur Identität des Verunglückten hat die Polizei konkrete Hinweise. Die formelle Identifikation steht noch aus. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten