hotelgast17-teaser

Skrupellos

Blinder vor Sbger Hotel zusammengeschlagen

Sehen Sie hier die brutalen Bilder zu dem skrupellosen Verbrechen.

Ein 26-jähriger blinder deutscher Tourist ist Donnerstag früh vor einem Hotel am Südtiroler Platz in der Stadt Salzburg von einem Unbekannten zusammengeschlagen. Der Mann wollte eine Zigarette rauchen, als er von einer offensichtlich alkoholisierten Person angesprochen wurde, die dann plötzlich auf ihn einzuschlagen begann. Der Deutsche erlitt durch sieben Faustschläge einen Nasenbeinbruch, einen angebrochenen Kiefer sowie Verletzungen an der Unterlippe, teilte die Polizei mit.

Diashow:

Täter gelang die Flucht
Der Deutsche konnte sich aufgrund seiner Sehbehinderung kaum zur Wehr setzen. Obwohl eine Hotelangestellte die Polizei über Notruf verständigte, gelang dem Unbekannten noch vor dem Eintreffen der Beamten die Flucht. Gefahndet wird nach einer männlichen Person mit längeren Haaren, die vermutlich mit einer Lederjacke bekleidet war.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten