Schottenring

Brand in U2-Station: Kinderwagen von U-Bahn überrollt

Der Crash löste einen Brand aus, der in einem riesigen Einsatz endete.

Ein riesiges Feuerwehraufgebot versammelte sich am Freitagnachmittag in der U2-Station Schottenring in Wien. Laut ersten Infos soll ein Feuer ausgebrochen sein. Atemschutztrupps waren in der Station und suchen nach dem Brandherd. Schnell wurde dieser gefunden. Allen Anschein nach rollte der Kinderwagen auf die Gleise und wurde von einer U-Bahn erfasst. Der leere Kinderwagen begann auf den Schienen zu brennen. Zwischenzeitlich wurde sogar von einer Explosion gesprochen. Dies stellte sich als falscher Verdacht heraus. Der Brand konnte mittlerweile gelöscht werden. Einige Feuerwehrautos verlassen bereits den Einsatzort.

Video zum Thema: Feuerwehr über Großeinsatz am Schottenring



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten