Handyräuber Wien-Fünfhaus

Wien-Fünfhaus

Dieser Mann stahl 15-Jähriger das Handy

Teilen

Mann drückte Opfer gegen die Wand und trat ihr gegen das Schienbein.

Ein bislang unbekannter Täter hat einem 15-jährigen Mädchen in der Sorbaitgasse das Handy gestohlen. Die Schülerin telefonierte gerade, als sie der Mann mit beiden Händen gegen die Hausmauer drückte und ihr gegen das Schienbein trat. Dann entriss er dem Opfer das Handy und flüchtete Richtung Neubau Gürtel.

Der Vorfall ereignete sich bereits am 11. März 2013, allerdings hat die Polizei erst jetzt ein Foto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht.

Sachdienliche Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle West unter der Telefonnummer 01/ 31310 DW 25800 erbeten.

Täterbeschreibung
männlich, ca. 30-40 Jahre, ca. 175-185 cm groß, mollige Statur, schwarze kurze Haare, vermutlich Südländer

Die stärksten Bilder des Tages

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo