fahrrad

Burgenland

Pensionisten crasht mit Rad in Pkw

Artikel teilen

Schwer verletzt: 70-Jährige mit Kopf gegen Windschutzscheibe geschleudert.

Eine 70-jährige Radfahrerin ist gestern, Donnerstag, Abend beim Zusammenstoß mit einem Pkw in Oberpetersdorf (Bezirk Oberpullendorf) schwer verletzt worden. Die Pensionistin wurde mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe geschleudert. Sie wurde mit dem Notarztwagen in das Krankenhaus Oberpullendorf gebracht, berichtete die Sicherheitsdirektion Burgenland heute, Freitag.

Die 51-jährige Pkw-Lenkerin blieb unverletzt. Details zum Unfallhergang waren zunächst nicht bekannt. Sowohl am Pkw als auch am Fahrrad entstand erheblicher Sachschaden.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo